«Mehr Freiheit. Weniger Staat.»

Ein Statement mit verpflichtenden Charakter

Wer wir sind

Wir sind zwischen 18 und 35 Jahre alt, und kommen aus allen Stadtkreisen und Gesellschaftsteilen. Wir sind Metzgerlehrlinge, Gymnasiasten, Hotelangestellte, Studenten, Risikomanager, Extremsportler, Fasnächtler … bei uns sind alle möglichen Ausbildungsgänge, Berufe und Werdegänge vertreten.

Etwas eint uns: Wir sind liberal! Wir bekennen uns zur grösstmöglichen Freiheit in unserer Gesellschaft. Wir betonen Leistung, Eigenverantwortung, Wettbewerb und Offenheit.

Wir sind die Jungfreisinnigen!

Unsere Überzeugung

Wir glauben, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst für sein Handeln verantwortlich ist. Jeder soll die Möglichkeit haben, sich selbst zu entwickeln, seine Fähigkeiten zu entfalten und damit die Wohlfahrt der Allgemeinheit zu steigern. Wir glauben, dass jeder Mensch fähig ist, selbst zu denken und für sich selbst zu sorgen, ohne beim kleinsten Problemchen nach staatlichen Eingreifen zu rufen.

Mehr Freiheit ermöglicht mehr Eigeninitiative und schafft mehr Raum, seine eigenen Bedürfnisse optimal befriedigen zu können. Mehr Freiheit erhöht das Allgemeinwohl. 

Was wir wollen

Wir kämpfen für die Freiheit – Freiheit für das Individuum, die Gesellschaft, die Wirtschaft, die Medien und für vieles mehr! Freiheit vor Überregulierung, vor Bevormundung und Bürokratie, vor zu vielen Steuern, vor Gewalt und Intoleranz.

Bei all unseren Vorhaben kannst Du uns unterstützen. Denn wir können nur dann viel bewegen, wenn wir gemeinsam für unsere liberalen Ideen einstehen. Solltest du noch Fragen oder Anregungen haben, melde dich einfach bei bei uns unter Kontakt. Oder noch besser: Unterstütze uns und werde jetzt Mitglied. Fülle einfach online Deinen Mitgliedsantrag aus und Du bist dabei.

Los geht’s, mach mit und lass uns was bewegen! Wir freuen uns auf Dich!