Gemeinsam gegen Corona!

Liebe Nachbarn

Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich wollen die hilfsbedürftigen Menschen in der Stadt Zürich unterstützen! Aus diesem Grund haben wir sämtliche Mitglieder der Jungfreisinnigen Stadt Zürich mobilisiert und gebeten, diesen Brief in ihrer Nachbarschaft zu verteilen.

Sollten Sie zur Risikogruppe gehören oder sonstwie durch Corona ausgelastet sein, helfe ich Ihnen gerne. Ich gehöre nicht zur Risikogruppe und kann Ihnen somit unter die Arme greifen. Wenn es also Sachen zu erledigen gibt (Einkauf, Medikamente besorgen, andere Tätigkeiten in der Öffentlichkeit), freue ich mich zu helfen. Sie können einfach die untenstehende Nummer anrufen.

Gemeinsam schaffen wir das!

Liebe Grüsse von den Jungfreisinnigen

+41 79 368 64 07