Stopp der unnötigen Bürokratie in der Gastrobranche

2020-10-08T22:19:14+02:008. Oktober 2020|

Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich nehmen mit Befremden Kenntnis von der Weigerung des Stadtrats vom letzten Freitag, der Gastronomie zu helfen. Wir fordern unkomplizierte, echte Hilfe für die durch Corona gebeutelte Gastrobranche der Stadt Zürich, und verurteilen unnötige Bürokratie und Spitzfindigkeit, sowie die generell innovationshemmende Haltung der Stadt. Die Gastrobranche ist eine für ein [...]

Medienmitteilung vom 23. September: Wideraufnahme des Nachtnetzes

2020-09-23T17:53:28+02:0023. September 2020|

Die Jungfreisinnigen Stadt Zürich fordern die sofortige Wiederaufnahme des Nachtnetzes  Mit Ausbruch von Corona und dem folgenden Lockdown wurde das Nachtnetz im Kanton und der Stadt Zürich per sofort eingestellt und bis heute nicht wieder aufgenommen. Wir fordern nun die sofortige Wiederaufnahme des Nachtbetriebs des ZVV.  Die Corona-Krise hat das Nachtleben in eine herbe [...]

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen vom 12. Juli 2020

2020-07-13T10:30:30+02:0013. Juli 2020|

Die Jungfreisinningen Stadt Zürich kritisieren den jüngsten Stadtratsentschied zur Parkkartenverordnung in der Stadt Zürich Der Stadtrat von Zürich eröffnete gestern in einer Medienmitteilung seine Ideen zur neuen Parkkartenverordnung. Die Jungfreisinningen begrüssen die Erleichterungen für das Gewerbe, doch die Änderungen der Blauen-Zone erachten wir als höchst asozial und als dreiste Schikane gegenüber den Bewohnern dieser [...]

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen vom 20. April 2020

2020-04-22T09:56:29+02:0020. April 2020|

Die Jungfreisinnigen Stadt Zürich fordern Steuersenkungen und Deregulierungen für die Stadtzürcher Wirtschaft Die Coronakrise hat tiefgreifende Einschnitte für die Wirtschaft und Gesellschaft zur Folge. Der Lockdown führte zu einem rasanten Anstieg der Kurzarbeit, der Arbeitslosenzahlen und einem Einbruch bei den Konjunkturprognosen. Um dem entgegenzuwirken, sind diverse Massnahmen nötig. Man ist sich bezüglich Wirtschaftsentwicklung einig. [...]

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen vom 17. April 2020

2020-04-17T07:50:07+02:0017. April 2020|

Die Jungfreisinnigen Stadt Zürich fordern längere Ladenöffnungszeiten Die Corona Pandemie und die damit einhergehenden Massnahmen führten dazu, dass ein Grossteil des Detailhandels der Stadt Zürich seine Filialen für fast 2 Monate vollständig schliessen musste. Um wenigstens ein Teil des verlorenen Umsatzes wieder gutzumachen, fordern die Jungfreisinnigen Stadt Zürich erhebliche Ausweitungen der Ladenöffnungszeiten. Sämtliche Detailhändler [...]

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen vom 3. März 2020

2020-03-04T10:48:50+01:004. März 2020|

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen vom 3. März 2020  Ordentliche Mitgliederversammlung vom 3. März 2020: Verabschiedungen, Wiederwahl vom Präsidium, Neuwahl vom Vizepräsidium sowie Neuwahl von drei Vorstandsmitgliedern Anlässlich der Mitgliederversammlungen haben die Mitglieder der Jungfreisinnigen Stadt Zürich am heutigen Dienstag die Vizepräsidentin Jessica Brestel sowie die Vorstandsmitglieder Tim Anderegg und Philipp Binswanger aus dem Vorstand verabschiedet. [...]

Abstimmungsparolen der JFZ zu den Abstimmungen vom 17. November 2019

2019-10-03T22:38:40+02:003. Oktober 2019|

Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich (JFZ) haben an der Mitgliederversammlung am Mittwoch, 2. Oktober 2019 die Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 17. November 2019 beschlossen. Die Jungfreisinnigen lehnen den Neubau der Schulanlage Allmend klar ab. Ebenfalls gab es ein klares Nein für die Liegenschaft Röschlibachstrasse 24/26 sowie den Gegenvorschlag zur "1% für die globale [...]

Medienmitteilung Grillieren gegen die Verbotskultur

2019-09-26T19:19:28+02:0026. September 2019|

Die Jungfreisinnigen Stadt Zürich betrieben heute vor dem Rathaus einen Grillstand, um ein Zeichen gegen die Verbotskultur im Rahmen der Klimapolitik zu setzen. In der Ratspause wurden die Politiker empfangen und es wurden Cervelats und Bratwürste offeriert. Die Jungfreisinnigen wollen damit die Aufmerksamkeit auf drei Postulate des Gemeinderats lenken, welche die individuelle Freiheit der [...]

Drei neue Glacéstände dank unserer Petition Meh Glacé für Züri!

2019-06-17T15:33:28+02:0017. Juni 2019|

Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich hatten im letzten Jahr Ihre Petition "Meh Glace für Züri" beim Stadtrat eingereicht. Nun haben wir eine Antwort des Sicherheitsdepartements des Stadtrats zu unserem Anliegen erhalten. Hocherfreut nehmen wir zur Kenntnis, dass es ab 2020 drei zusätzlich Stellplätze und somit "Meh Glacé für Züri" geben wird. Im letzten Herbst [...]

Medienmitteilung Fussballspiel auf der Hardturmbrache

2018-11-18T16:54:57+01:0018. November 2018|

  Am Sonntag, 18. November, wurde auf dem alten Hardturmareal wieder Fussball gespielt: Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich (JFZ) forderten eine Delegation der nationalen Jungpartei zum Kräftemessen. Nach einem spannenden Spiel konnten sich die Jungfreisinnigen Stadt Zürich gegen die Schweizer Delegation mit 2 zu 1 durchsetzen. Gross wurde das Fussballspiel der Jungfreisinnigen Stadt Zürich [...]

Go to Top