Am 11. Mai haben wir das Staatssekretariat für Migration besucht. Nach einem spannenden Vortrag über die Auswirkungen der möglichen Asylgesetzesform wurden wir durch die verschiedenen Räumlichkeiten des SEM geführt. Zudem erhielten wir einen Einblick in das Asylzentrum Juch, wo die Flüchtlinge während des Asylverfahrens wohnen.