Medienmitteilung Fussballspiel auf der Hardturmbrache

2018-11-18T16:54:57+00:0018. November 2018|

  Am Sonntag, 18. November, wurde auf dem alten Hardturmareal wieder Fussball gespielt: Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich (JFZ) forderten eine Delegation der nationalen Jungpartei zum Kräftemessen. Nach einem spannenden Spiel konnten sich die Jungfreisinnigen Stadt Zürich gegen die Schweizer Delegation mit 2 zu 1 durchsetzen. Gross wurde das Fussballspiel der Jungfreisinnigen Stadt Zürich [...]

Inputreferat bei der AUNS „Wieso ich nicht der AUNS beitreten kann“

2018-09-08T12:47:05+00:008. September 2018|

Begrüssung und Anrede Es freut mich, dass ich hier auf die Einladung von Christoph Stampfli ein Inputreferat halten kann. Trotz dem eher unüblichen Thema “Wieso ich nicht der AUNS beitreten kann” entschied ich mich schnell zu einer Zusage und freute mich seither in der Höhle der Löwen der Schweizerischen Souveränität auftreten zu dürfen. Ich [...]

Abstimmungsparolen der JFZ zu den Abstimmungen vom 23. September 2018

2018-09-06T11:20:27+00:006. September 2018|

Die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich (JFZ) haben an der Mitgliederversammlung am Mittwoch, 29. August die Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 23. September 2018 sowie zu der Hardturm Abstimmung vom November beschlossen.   Die Jungfreisinnigen nehmen die Initiative „7 statt 9 Stadträte“ einstimmig an. Ein klares Nein erteilen die Jungfreisinnigen Stadt Zürich der Vorlage für die Erweiterung der Fernwärmeversorgung in der Stadt Zürich.  Ein klares Ja [...]

Ordentliche Mitgliderversammlung vom 15. Februar 2018: Verabschiedungen, Wiederwahl von Präsidium, Vizepräsidium sowie Neuwahl von zwei Vorstandsmitgliedern

2018-02-18T15:41:11+00:0018. Februar 2018|

Anlässlich der Mitgliederversammlungen haben die Mitglieder der Jungfreisinnigen Stadt Zürich am gestrigen Donnerstag den ehemaligen Präsidenten Claudio Zihlmann sowie David Studerus aus dem Vorstand verabschiedet. Den beiden wurde für Ihr jahrelanges Engangement im Vorstand gedankt. Claudio Zihlmann wird der JFZ weiterhin als Beisitzer des Vorstands für den Verein Pro Nachtleben erhalten bleiben, wo er [...]